Praktische Programme

Da Stressbelastungen sich inzwischen deutlich verändert haben und damit die Anforderungen an den Einzelnen, an Partnerschaften, Gruppen und Einrichtung en– bis hin zur Ermüdung und Erschöpfung und andererseits aufgewühlter Unruhe …                                                                                      

 

 

Es geht um Spannkraft, wie sie je nach Situation gebraucht wird und nicht um Einlullen…


DGEV-Fortbildungen-Kassenanerkannt: Was dafür spricht!

STUDIENKOSTEN: 

Preis-wert & günstig (gemeinnützig)

STUDIENDAUER: 

In Präsenzphasen komprimiert, langjährig optimiert – und doch einlässlich genug: mit den notwendigen Hintergründen, Vertiefungen; ausführliches, leicht verständliches Begleit-Material und Kontakt auch danach.


PRÜFUNG: 

Keine (in der Regel), durch ein „Credit-System“

 

ERFOLGREICH, BEWÄHRT

Über 5000 Tausend erfolgreiche Absolventen, allein seit 2000, durch die Fortbildungen der DGEV-Fortbildungs-Leiter. 

UNSERE AUFGABEN:
Wir vertreten unter anderem die Interessen, Bedürfnisse, Rechte und natürlich Pflichten von vielen Tausend der von uns fortgebildeten Entspannungs-Pädagogen, Entspannungs- und Körper-Therapeuten u. a. aus medizini-schen, psychologischen, pädagogischen (einschließl. LehrerIn & ErzieherIn), sozialen, therapeutischen, beratenden, pflegenden Berufen.

Wir arbeiten als ein Berufsverband, der interdisziplinär arbeitet, also zwischen den beteiligten Fach-Disziplinen vermittelt; der sie zusammenbringt.

Anerkannt in mehrfacher Hinsicht: Gemeinnützig anerkannt, sowie u. a. mit den Kursen und Fortbildungen von Kassen und Med. Berufsverbänden.


Die besondere Wirksamkeit unserer methodischen Variationen wurde sogar von den Spitzenverbänden der Kassen besonders anerkannt. 


Unsere Praktischen Programme greifen die wirksamsten Stress-Bewältigungs-Methoden auf, erproben und erforschen sie:

Den dringlicher gewordenen Ansprüchen unserer Leisungsgesellschaft konnten  wir immer wieder antworten. An den biologischen des Menschen                               

  • Zum Beispiel bei Progressiver Muskel-Entspannung, Autogenem Training und Qi Gong und Achtsamkeitsmeditation.  

So konnte zwar Vieles erhalten werden, manches war zu verändern, vor allem die Sprache  - und das Schweigen. Durch Moden Verdrängtes galt es teils wieder zu entdecken.

 

Unsere Programme haben viel Anerkennung erfahren:

  • von den Spitzenverbänden der Kassen, anerkannten Verbänden, Einrichtungen, Experten; und nicht zuletzt von unseren Teilnehmern, über 16 000 bisher (und gut 15 000 an den    Fortbildungen).

Wenn Sie sich für Kassenanerkannte Kurse und Aufbau-Workshops interessieren, ob für sich selbst oder Ihre Lieben ab 6, dann schauen Sie nach unseren Terminen oder fragen gerne nach Zusatz-Terminen!